Fortbildung für Ihre eigene Praxis?

Sehr geehrte Kollegen/innen,

Sie suchen eventuell ?:

- eine Fortbildung für sich uns Ihr Team zum Thema der Zeitgemäßen (+Selektiven) Entwurmung?
- Unterstützung in der Einführung und Durchführung der ZE (+SE) in Ihrer Praxis / Klinik?
- Informationen zu einzelnen oder mehreren parasitologischen Laboruntersuchungsmethoden
- etc.

Dann melden Sie sich bitte unter folgender email Adresse bei Frau Daniela Holzinger:
email: info@selektive-entwurmung.com

Wir, das europaweit größte Hauslabor bieten Ihnen die Möglichkeit alles rund um das Thema der ZE(+SE) direkt vor Ort in unserem Labor zusammen mit unseren Labormitarbeitern intensiv zu erlernen.

Wir versprechen Ihnen, dass Sie am Ende der, individuell auf Sie zugeschnittenen Fortbildung, bereits sicher und zuverlässig mit Kotprobenuntersuchungen für Ihre Kunden vor Ort beginnen können.

 

Larvenanzuchten

Einer der am häufigsten genannten Kritikpunkte gegenüber der Zeitgemäßen (+Selektiven) Entwurmung ist, dass unter Anwendung der Zeitgemäßen (+Selektiven) Entwurmung die Rückkehr der Großen Strongyliden drohe.
Zumindest derzeit zwei aktuelle Studien aus den Jahren 2013 (Greite Lena) und 2015 (Menzel Marcus) ergaben, dass nur eine sehr geringe Anzahl an Pferden (1%, zumeist Importpferde, aus Greite 2013) (unter 1% bei sogar längerfristiger Anwendung der Zeitgemäßen (+Selektiven) Entwurmung, aus Menzel 2015) positiv für die Großen Strongyliden getest werden konnten.

Eine Differenzierung von Strongyliden in Große Strongyliden (Strongylus spp.) und Kleine Strongyliden (Cyathostominae)kann immer nur anhand einer Larve und NIE anhand des Ei erfolgen. Hierbei müssen die einzelnen Darmzellen der Larven manuell durch die Labormitarbeiter ausgezählt werden. Um solche Larven untersuchen zu können, müssen sie jedoch zuvor 14 Tage angezüchtet werden (Larvenanzucht).

Sollten Sie hieran Interesse haben oder Fragen hierzu bestehen können Sie jederzeit Ihre Fragen an uns richten: email an info@selektive-entwurmung.com

Einige Bilder dazu:

tl_files/bilder/Larvenanzuchten/Larvendose.JPG

tl_files/bilder/Larvenanzuchten/Mikroskop.JPG

tl_files/bilder/Larvenanzuchten/Strongylus spp.JPG

 

McMaster Kammern

Sie benötigen zur Durchführung der Zeitgemäßen (+Selektiven)Entwurmung in Ihrer
Praxis / Klinik McMaster-Kammern ?

Melden Sie sich bitte bei Frau Daniela Holzinger oder Frau Barbara Rigam ( info@pferde-praxis.com ) und erfragen Sie sich die Preise von 2er- und 3er McMaster Kammern.
 
tl_files/bilder/neuigkeitenbilder/McMaster Kammern.JPG

WICHTIGE Information für Tierärzte

Sehr geehrte Kollegen,

aus gegebenen Anlass möchten wir Ihnen folgendes zu Ihrer Kenntnis mitteilen:

Der Begriff der "Zeitgemäßen Entwurmung" wurde erstmalig 2011 im Zuge der Einführung der Selektiven Entwurmung kreiert und seither auch dafür verwendet.

Ein bekanntes Pharmaunternehmen verwendet nun aktuell diesen Begriff, um damit die eigene Sicht der Dinge bezüglich der Endoparasitenkontrolle des Pharmaunternehmens zu veröffentlichen.

Seien Sie bitte kritisch und hinterfragen Sie für sich selbst, ob es sich hierbei wirklich um ein
modernes, anwendbares Endoparasitenmanagement handelt oder ob es auch andere Gründe für dieses Vorgehen geben kann.

Wir freuen uns sehr über Ihre Meinung(en) hierzu. Bitte sind Sie so freundlich und geben uns bei Nachrichten zu diesem Thema auch Ihren Namen mit an.
 

Informationen für Tierärzte

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

Sie als Tierärzte sind die wichtigsten Personen in der Endoparasiten Bekämpfung der Pferde.

Wir, das "Netzwerk für Zeitgemäße (+Selektive) Entwurmung der Pferde", bieten Ihnen konkret Unterstützungen und Hilfen bei folgenden Themen an:

- Sie wollen mehr wissenschaftliche Informationen zur Zeitgemäßen (+Selektiven) Entwurmung

- In Ihrer Praxis / Klinik wird angedacht, die Methode der Zeitgemäßen (+Selektiven) Entwurmung einzuführen.

- Sie planen einen Fortbildungstag oder eine Abendveranstaltung für Tierbesitzer oder nur für Kollegen / Klinik-intern? Wir stehen Ihnen gerne für Vorträge zur Verfügung.

- Insbesondere in der Einführungszeit stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Beratungen zur Verfügung

  Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

- Frau Daniela Holzinger, Sekretariat: info@selektive-entwurmung.com